Informationen zum Buch

Seelenspur - Wegweisende Geschichten aus Alltag, Traum und Trance

Buchpremiere am 24.10.2015 ab 18:30 Uhr in Wallisellen/Zürich(CH)

im (kostenlosen) Abendprogramm folgender Veranstaltung: Symposium NEUE WEGE GEHEN

Seelenspur 3D 200x300Herausgeberin: Eva Otth
ISBN: 978-3-941527-15-7
Verlag BOOKSun limited
Oktober 2015

"Seelenspur" ist eine Sammlung von Geschichten, die alle tatsächlich erlebt wurden. Intuitive Erkenntnisse, die aus 'Erfahrungsräumen' stammen, die im LEBEN, im TRAUM oder in der MEDITATION erfahren wurden.

Sie haben gemeinsam, dass sie zu wegweisenden Erkenntnissen, klaren Entscheidungen, einem besseren Verständnis der eigenen Lebenssituation geführt haben. Oder sie haben das eine oder andere Mal dazu beigetragen, drohendes Unheil zu verhüten.

Vielleicht war es eine Begegnung, ein Traum oder eine plötzliche Eingebung, die uns zum Nachdenken gebracht und unser Leben beeinflusst hat.

Diese Sammlung gibt den Lesern die Möglichkeit , aus erster Hand zu erfahren wie reichhaltig sich die innere Arbeit gestaltet und zeigt, wie Intuition im Alltag erlebt und gelebt werden kann. Die Intuition wird als Quelle und wegweisende Lebenshilfe erfahrbar gemacht.

Das Buch enthält Geschichten, Berichte oder Träume die anhand von Beispielen aufzeigen, wie jeder Einzelne mit solchen Impulsen umgehen kann.

Mit Beiträgen der Autoren Andrea Bloss, Andreas Machnig, Angela Boldyrieva, Angela Hammelstein, Bernd Severin, Björn Röhrer-Ertl, Britt Cornelissen, Bruno Zoller, Cenned Laaser, Christina von Gahlen, Christine Schädler, Claudia Botzian, Claudia Huber, Dagmar Rosenkranz, Erika Brenn-Luiprecht, Eva Cäcilia Otth, Evita Sattler, Gabriele Bendler, Gabriele Leonore Langner, Gudrun Anders, Ilona Rabenbauer, Jürgen Heimlich, Jürgen Rippel, Marion Hensel, Monika Geistler-Winke, Monika Löwy, Paul Königer, Peter Simon Fenkart, Pia Riethmann-Lussi, Sandra Mareike Lang, Saskia John, Stéphanie Hunziker, Susan Heinz, Susanne Körner, Tanja Seehofer, Theresia Eugster, Thomas Siegel, Ulla Frank, Xander Otth und Yana Christina Brandes. Mit einer Einführung von Eva Cäcilia Otth und einem Vorwort von Peter Simon Fenkart.

Preis (D): 19,95€
Preis(CH): 25 SFR

Werfen Sie einen Blick ins Buch!