Eva C. OtthHerzlich willkommen bei der Seelenspur!

Liebe Leser,

       Ab und zu bleibt unsere Wahrnehmung an Worten, Bildern oder Erlebnissen hängen. Meist ist nicht auf Anhieb ersichtlich, was genau in diesem Moment unsere Aufmerksamkeit angezogen hat. Diese uns zugefallenen Erfahrungen aus Alltag, Traum und Trance sind mehr als Zufälle. Sie sind Ausdruck unseres Lebens, Rückmeldungen an uns selbst. Dank der eigenen Intuition werden diese Ereignisse zum Raum des Erkennens.
       Die vorliegende Sammlung von erlebten Geschichten macht sichtbar, wie sich unsere Lebensspur manchmal zart, dann wieder sehr klar in den eigenen Erfahrungen zeigt und uns den Weg weist.
       Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und Leichtigkeit beim Entdecken Ihrer eigenen Seelenspur.
                           Eva Cecilia Otth

Über 80 Teilnehmer beim Projekt Seelenspur

Über 80 Teilnehmer haben sich am Buchprojekt "Seelenspur" registriert. Zahlreiche Geschichten wurden eingereicht. Einundvierzig Teilnehmer konnten sich als Autor für das Buch qualifizieren, teilweise mit mehreren Geschichten. Rekordhalter ist der Autor Jürgen Rippel, der mit insgesamt fünf Beiträgen im Buch vertreten ist.